Moon phase
Phase:
Waxing

Illuminated:
8%

Age:
3 days

Distance:
378,311 Km

Time:
20:45:11 CEST

Date:
25-07-2017

mod_psdn_moonphase by psdn.net

Position der ISS

Neue Berichte

zuletzt geändert

Am 20.03.2015 hatte ich die seltene Gelegenheit, eine partielle Sonnenfinsternis beobachten zu können. Das allgemeine Interesse in Jena war groß. So kam es, dass eine Anfrage der Talschule in Jena die Volkssternwarte Urania e.V. erreichte. Also ging es mit der Beobachtungstechnik zu besagter Schule. Kurz nach Beendigung der Aufbauprozedur war ich von interessierten Schülern umringt.

 

 

 

 

 

Beobachtet wurde mit dem Celestron C8 und einem Objektivsonnenfilter ND 5. Die Ausrichtung der Montierung erfolgte grob per Kompass. Die Korrekturen zwischendurch haben die Fotos nur unwesentlich beeinflusst. Auf der Gegengewichtsstange saß die EOS 350d mit einem Rubinar 500/5,6 und einer Filterfolie ND 3,8. Mechanisch gesehen eine grenzwertige Angelegenheit, aber es hat gehalten. Im Abstand von 30 s wurden Fotos mit einer Belichtungszeit von 1/3200 s bei ISO 100 gemacht.

 

Hier ist das Ergebnis:

 

Links oben ist die Sonne um 09.35 Uhr zu sehen. Alle weiteren Fotos sind nach jeweils 15 min entstanden. Die maximale Bedeckung konnte gegen 10.40 Uhr beobachtet werden.

 

Aus ca. 300 Einzelbildern ist folgender Zeitrafferfilm entstanden. Dies ist eine Neubearbeitung. Ein Sternfreund des Volkssternwarte Urania Jena e.V. hat dankenswerterweise ein Programm zum Zentrieren der Aufnahmen entwickelt. Die Wackelei konnte damit ausgeglichen werden.

 

 

Ein Vertreter der Thüringer Landeszeitung war vor Ort, um über das Ereignis zu berichten. Hier der Beitrag vom 21.03.2015: