Moon phase
Phase:
Waxing

Illuminated:
95%

Age:
13 days

Distance:
405,271 Km

Time:
04:29:40 CET

Date:
28-11-2020

mod_psdn_moonphase by psdn.net

Position der ISS

Neue Berichte

zuletzt geändert

Cirrusnebel (NGC 6992)

 

Beschreibung:

 

Im Sternbild Schwan befinden sich eine ausgeprägte Ansammlung von Refexions- und Emissionsnebeln. Der Cirrusnebel ist eines der Überbleibsel einer Supernova, die vor ca. 18000 Jahren stattfand. Mit einer Winkelausdehnung von 3°, was 100 Lichtjahren entspricht, ist es ein sehr großflächiges Objekt. Die Entfernung zur Erde beträgt 1470 Lichtjahre. Im unteren Bereich des Bildes treten die anderen Objekte dieses Systems hervor. Hier zeigt sich der filamentartige Nebel NGC 6960. In Summe gehören die Objekte NGC 6960, NGC 6974, NGC 6979, NGC 6992, NGC 6995 und IC 1340 dazu.

 

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cirrusnebel)

Aufnahmedaten:

 

18. und 25.07.2020

Kamera:

 

ZWO ASI 16mm pro, -20 °C

Objektiv/Brennweite:

 

Leitrohr 60x250 mm

Belichtungszeit:

 

120 s: L (24x), Halpha (27x), OIII (28x), SII (33x)

ISO-Wert:

 

L (gain 0), Halpha/OIII/SIII (gain 180)

Ort:

 

Dachsternwarte

 

 

Cirrusnebel (NGC 6992)

 

Beschreibung:

 

Im Sternbild Schwan befinden sich eine ausgeprägte Ansammlung von Refexions- und Emissionsnebeln. Der Cirrusnebel ist eines der Überbleibsel einer Supernova, die vor ca. 18000 Jahren stattfand. Mit einer Winkelausdehnung von 3°, was 100 Lichtjahren entspricht, ist es ein sehr großflächiges Objekt. Die Entfernung zur Erde beträgt 1470 Lichtjahre. Im unteren Bereich des Bildes treten die anderen Objekte dieses Systems hervor. Hier zeigt sich der filamentartige Nebel NGC 6960. In Summe gehören die Objekte NGC 6960, NGC 6974, NGC 6979, NGC 6992, NGC 6995 und IC 1340 dazu.

 

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cirrusnebel)

Aufnahmedaten:

 

27.08.2016

Kamera:

 

EOS 1200Da mit CLS-Filter

Objektiv/Brennweite:

 

Canon EF 200 mm, f/5,6

Belichtungszeit:

 

16x 600 s

ISO-Wert:

 

800

Ort:

 

Dachsternwarte